Die alte Geschichte: Weihnachstmann vs. Christkind!

14/12/2014 Simon

Gerade hab ich beim durchstöbern eines Online-Shop einen weiteren, anscheinend österreichischen, Blog gefunden, der sich fürs Christkind einsetzt! Genial. Ich persönlich bin nämlich ein großer Fan vom Christkind. Viel besser als der Weihnachtsmann!

Es könnten natürlich auch beide vorbeikommen, dagegen hätte ich als kleiner Junge auch nichts gehabt. Am besten mit doppelter Menge an Geschenken natürlich, haha! Ich finde es jedenfalls hochinteressant wie sich die Weihnachtsrituale in den Familien unterscheiden. Wer legt fest, ob es Christkind oder Weihnachtsmann ist? Was passiert, wenn der Vater mit dem einen und die Mutter mit dem anderen aufgewachsen ist? Gute Frage, vielleicht erfahre ich die Antworten in einigen Jahren am eigenen Leib.

Übrigens das Christkind ist im Westen, Südwesten und Süden Deutschlands am häufigsten vertreten und der Weihnachtsmann kümmert sich um mittel-, nord- und ostdeutsche Kinder. Auch interessant ist, dass das Google Suchvolumen der Kinder für den Weihnachtsmann in Sachsen um die Weihnachtszeit bei 100 Prozent liegt und in Bayern fast ausnahmslos nach dem Christkind gesucht wird.

Bei mir bringt die Geschenke natürlich das Christkind.

So nun wünsch ich allen eine besinnliche Weihnachtszeit und dass ihr keinen Shoppingstress mehr habt. Aber wer hat den schon? Das Christkind war bis jetzt ja immer zur Stelle!

Eine Antwort to “Die alte Geschichte: Weihnachstmann vs. Christkind!

  • Ach .. Wir feiern die Geburt des Christkindchens. Es beschenkt uns. Der Weihnachtsmann hilft nur hier und da beim Geschenke verteilen. So haben wir es unseren Kindern immer erzählt! Es gibt aber in meinem Bekanntenkreis (katholische) Eltern, die darauf bestehen, dass das Christkind die Katholiken und der Weihnachtsmann die Evangelen beschenkt Auch eine Möglichkeit, ein bissel zu sticheln. Zum Glück muss man den Kiddis mit der Schule reinen Wein einschenken. Schon schlimm genug, das man dann als lügner da steht .. )Trotzdem sind die Jahre, in denen Kinder glauben, die schönsten. Es ist so geheimnisvoll und verzaubert. Gerade fallen mir noch Situationen ein .. schöne Erinnerungen. Grüße!

Eine Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>